Hauptziel des NCNA-Projekts war die Entwicklung eines innovativen und zielgruppenorientierten Modells zur Beurteilung, Validierung und Anerkennung von bereits erworbenen Fertigkeiten und Kompetenzen aus informellem Lernen von Geflüchteten und Asylsuchenden mit einer positiven Aussicht auf Anerkennung einer Aufenthaltsgenehmigung in einem EU-Mitgliedsstaat. Das entwickelte Modell bedient sich eines lernzielorientierten Ansatzes und des Einsatzes von EQR-/ECVET-Tools, -Punkten und -Deskriptoren. Das NCNA-Modell ist europäisch, zielgruppenorientiert und ganzheitlich.

Im Einzelnen lieferte die Projektpartnerschaft die folgenden Hauptprodukte:

IO 1 - NCNA-Forschungsstudie

Die Zielgruppe des NCNA-Projekts ist in Europa relativ unbekannt und zeichnet sich durch Diversität aus. Daher war es notwendig, eine Forschungsstudie in Bezug auf potenzielle Tools und Ansätze durchzuführen, die im NCNA-Modell zur Beurteilung und Anerkennung von Kompentenzen eingesetzt werden konnten, und mehr über den Hintergrund der Zielgruppe zu erfahren. Zusätzlich zu insgesamt 72 Vertreterinnen und Vertretern der direkten Projektzielgruppe wurden auch insgesamt 213 Expertinnen und Experten der vier Fokus-Branchen (Metall, Holz, Tourismus und Bau/Baunebengewerbe), Arbeitsmarktexpertinnen und -experten, Vertreterinnen und Vertreter von Zielgruppenvereinigungen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Ausbildungszentren in die Studie eingebunden.
Die NCNA-Forschungsstudie steht in den Sprachen Englisch und Deutsch, eine zusammenfassende Version in allen Partnersprachen zur Verfügung.

IO 2 - NCNA-Modellhandbuch

Auf Grundlage der Ergebnisse der NCNA-Forschungsstudie, entwickelte die Projektpartnerschaft einen EQR-/ECVET-basierten Ansatz für die Beurteilung, Validierung und Anerkennung von hauptsächlich informell erworbenen Kompetenzen in den Branchen Metall, Holz, Tourismus und Bau/Baunebengewerbe. Das Modell berücksichtigt einerseits den besonderen Hintergrund der Zielgruppe (z. B. hauptsächlich über informelles Lernen erworbene Kompetenzen, unterschiedliche kulturelle Hintergründe, mangelnde Sprachfertigkeiten usw.) und achtet andererseits auf Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Es beinhaltet eine ausführliche Beschreibung von 31 Berufsbildern auf EQF 2 und bietet eine umfassende praktische Beurteilungsmethode hinsichtlich dieser Berufsbilder. Das Handbuch kann als eigenständiges Tool eingesetzt werden, entwickelt sein volles Potential jedoch in Zusammenhang mit dem NCNA-Arbeitsmarktintegrationsdatenbank (NCNA-PIP).
Das NCNA-Modellhandbuch steht in allen Partnersprachen zur Verfügung.

IO 3 - NCNA-Arbeitsmarktintegrationsdatenbank (NCNA-PIP-Datenbank)

Die Struktur für einen personalisierten Arbeitsmarktintegrationsplan stellt ein weiteres Schlüsselprodukt des NCNA-Projekts dar. Dieser Plan steht in Form einer individuellen und personalisierten Darstellung der berufsbezogenen Qualifikationen einer Person zur Verfügung und beschreibt die jeweiligen Perspektiven in Bezug auf eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration. Außerdem berücksichtigt der NCNA-PIP die Entwicklung der jeweiligen Sprachfertigkeiten und die sozialen Dimensionen einer erfolgreichen Integration. Der Integrationsplan liefert ein umfassendes Bild hinsichtlich der aktuellen und potenziellen zukünftigen Position einer Person, er kann als Beratungsdokument zur Unterstützung sowohl für die Person selbst als auch für den Case Manager dienen und er ermöglicht einen schrittweisen Integrationsprozess mit definierten Meilensteinen zur kontinuierlichen Überprüfung. Während die NCNA-PIP-Datenbank als eigenständiges Produkt genutzt werden kann, entfaltet sie ihr volles Potential im Zusammenhang mit dem NCNA-Modellhandbuch.
Die Datenbank steht in allen Partnersprachen zur Verfügung; Anleitungen zum Einsatz der Datenbank sind Bestandteil des User-Interfaces. Sie kann auf der Server-Infrastruktur der eigenen Organisation installiert werden und man kann online auf sie zugreifen (optimiert für Google Chrome, responsive Design für mobilen Zugriff).

Alle NCNA-Produkte stehen in unserem DOWNLOAD-BEREICH zur Verfügung.